Al-Qur`an

Sunday, June 10, 2012

Kinderlähmung


Kinderlähmung
Erreger:
Poliomyelitis-Viren
(drei Stämme: Typ I, Typ II, Typ III)
Übertragungsweg:
Fäkal-oral
Inkubationszeit:
7 bis 14 Tage
Immunität nach Erkrankung:
Lebenslang, aber nur gegen den betreffenden Virustyp (Typ I, Typ II oder Typ III)
Krankheitsverlauf:
Variabel, 90% der Infizierten haben keine Symptome,  4 bis 5% haben ein grippeähnliches Krankheitsbild mit Durchfall und Erbrechen, bei weniger als 5% kommt es zu einer Hirnhautentzündung, bei 1% tritt eine bleibende Lähmung auf.
Häufigkeit und Verbreitung:
Asien, Afrika. Die Industrienationen und der amerikanische Kontinent gelten als poliofrei.
Grundimmunisierung:
Es gibt unterschiedliche Schemata, je nach dem welcher Impfstoff eingesetzt wird.
Auffrischimpfung:
Vom 11.bis zum vollendeten 18.Lebensjahr, danach nur noch für Reisende in Risikogebiete, z.B.als Kombinationsimpfstoff gegen Diphterie, Tetanus, Keuchhusten und Polio
Die Krankenkasse zahlt:
Nachholung bzw. Komplettierung der Grundimmunisierung für alle und auffrischimpfung bis zum vollendeten 18. Lebensjahr


Quelle: Broschure GlaxoSmithKline GmbH& Co.KG
            Theresienhöhe 11. 80339 München


No comments: